^

Persönliche Beratung :
+49 (0)2247 - 9690 480
info@schuelerweltweit.de

Rückruf Service
Broschüren anfordern
Kontakt

Englisch lernen und Reiten

Sprachreise für Schüler und Jugendliche ab 8 Jahre - Reiten und Englisch Sprachkurs in Irland

 

Aufgrund der hohen Anfrage der World Wide Qualifications Englisch lernen und Reiten Summerschools Irland, bieten wir jetzt noch mehr Reitprogramme an.

Reiten in Irland - in Kurz:

  • Professioneller und intensiver Englisch Unterricht
  • Wahlweise Unterkunft in Gastfamilien oder Boarding Residenz
  • Reiten auf gut ausgebildeten Pferden, qualifizierte Reitlehrer
  • Insbesondere für erfahrene Reiter
  • Auch Programme für Reit- Anfänger
  • Gutes Ausreitgelände z.B. am Strand reiten
  • Haftpflichtversicherung
  • In interessanten Gegenden Irlands
  • Zusätzliches Freizeit Programm: Sport, Ausflüge, Kunst
  • 24-Stunden Betreuung
  • Gute vorab Beratung in Deutschland: von erfahrenen Reitern and Reiter

Keine Lust zuviel zu lesen? Rufen Sie uns doch einfach an! 02247 - 969 0480

 

Reitercamp Donegal 

Schüleraustausch  und reiten Irland Schüleraustausch und reiten Englisch lernen und reiten In Irland

 

 

 

 

 

Englisch am Vormittag, 5 Tage Reiten, Unterkunft in der Boardingresidenz
Schüler Alter: 8-10 und 11-17 Jahre. Es gibt auch Programme für Erwachsene
Osterferien sowie Juni - September

Seit Jahren begehrt! Bitte frühzeitig buchen.

Die Summerschool liegt in der Grafschaft Donegal. Donegal County, bedeutet wilde Küsten, Natur pur, einsame riesige Sandstrände - und mittendrin unsere „kleine“ Farm mit rund 50 Pferden und Ponys.

Der Englisch Sprachkurs für Schüler und Jugendliche:
Vormittags professioneller Englischunterricht (15 Std/Woche): Englische Kommunikation, richtiges Englisch schreiben und Grammatik wird mit Spaß intensiv unterrichtet.

Reiten:
Donegal wird hauptsächlich von Jugendlichen Reitern und Reiterinnen besucht, die bereits Erfahrung mit dem Reitsport gemacht haben. Für Fortgeschrittene haben wir gut ausgebildete sportliche Pferde (Irish Hunter, Connemara und Irish Cobs). Für unsere kleinen Reiter haben wir auch freundliche Ponys, die nicht nur sicher ins Gelände gehen, sich aber auch von den Kindern gerne verwöhnen und pflegen lassen! Ob im vollen Galopp am Strand entlang, oder Reit- und
Spring Unterricht auf einen der 3 Reitplätze - oder entspannte Ausritte über Felder und Dünen – hier ist für jeden Reiter etwas dabei.

Anfänger: Es gibt nur begrenzt Daten und Plätze für Anfänger aber es lohnt sich! Hier lernt man von qualifizierten Reitlehrern auf geeigneten Pferden. Die Sicherheit steht im Vordergrund.

Zur gleichen Zeit findet auch das Programm Englisch und Surfen statt!
Kombination ist möglich.


Unterkunft:
Kinder und Jugendlichen übernachten während der Englisch und Reiten Schülersprachreise in der Schuleigenen Residenzen – in der Regel zu 4 oder 6 Schülern in einem Zimmer.

Irische Schüler:
Die Pferdefarm ist im lokalen Umfeld sehr bekannt. Irische Schüler kommen auch zum Reiten her, oder haben hier Ihr eigenes Pferd stehen. Natürlich treffen sich hier Iren und Jugendliche von der Schülersprachreise Englisch und Reiten auch zu gemeinsamen Ausritten!

Reiten und Englischkurs auch für Erwachsene und Familien:
Mit unseren ca. 50 Pferden und Ponys bieten wir das ganze Jahr über Ausritte für Erwachsene an! Strandritte, Wanderritte, Reitunterricht. Familien können hier bei uns auch schöne Cottages mieten. Weitere Freizeitaktionen im Umfeld: Golf, Schwimmen, Surfkurse, Wandern, Radfahren, Wassersport, Tennis, Reiten, viele Besichtigungen

 

Newtown Summerschool

Reiten in der Elite Boardingsschool - Schülersprachreise im Internat

Für Schüler 11-17 Jahre, Unterkunft: in der Boardingsschool - nur im Juli !

Reiten und Englisch lernen in Newtown IrlandNewtown Boardingsschool ist eine renommierte Privatschule in Waterford. Waterford liegt etwa 190 km südwestlich von Dublin.

Newtown School hat eine exzellente Ausstattung mit Schulungsräumen, Hallenbad, Fitness-Center, Sporthallen, Aufenthaltsräume mit TV, Stereo, Computerräume mit Internet, Tennisplätzen, Kantine sowie angenehm eingerichteten Unterkünften direkt auf dem Campus.

Englisch Unterricht:
Das Programm enthält ein intensives Englischprogramm mit 4 Stufen. . Die Summerschool besteht aus ca. 150 Schülern aus verschiedenen Ländern.

Reiten Option enthält professionellen Reitunterricht und Ausritte bei einer nahegelegenen Reitschule. Die Reitlehrer sind von der British Horse Society anerkannt. Das Programm enthält über 2 Wochen: 4,5 Stunden formellen Reitunterricht sowie 2 Ausritte und den Transport bis und von der Reitschule. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Weitere Informationen über Reiten in Irland siehe bitte letzte Seite.

Wer für seine Schülersprachreise Irland „Newtown Englisch und Reiten“ wählt, kann neben dem Reitunterricht auch an den anderen Freizeitaktionen teilnehmen

Das restliche Freizeitprogramm:
z.B. Aerobics/Fitness, Basketball, Kricket, Hockey, Rugby, Fußball, Schwimmen, Tennis. Abends: Konzerte, Disco, Videos, Spiele Abende, Quiz, Sport Challenge, Talent Shows. Enthalten sind pro Woche 1 Ganztagesausflug und ein Halbtagesausflug z.B. nach Cork City, Blarney Castle, Dublin City, Kilkenny City und Castle, Dunmore Cave, Waterford City, Dunbrody Emigrant Ship, Rock of Cashel, Tramore Beach.

Unterkunft:
Mehrbettzimmer in der Boardingsschool.

Für weitere Informationen zu Newtown KLICK hier

 

Southcoast Summerschool mit Reiten

Freundschaftsrabatt pro Person €50 bei Buchungen ab 2 Teilnehmer - bis 1.4

 

Eine unserer beliebtesten Summerschools! Altersgruppen von 11-17 Jahre, und 18-21 Jahre. Juni – August

Neu ! 5 Preissterne ***** für exzellentes Preis-Leistungsverhältnis

Diese Schülersprachreise wird in Kooperation mit der lokalen High School angeboten, eine der ursprünglichen "International Summerschools -direkt im Ring of Kerry in einem kleinen Örtchen direkt an einem der schönsten Buchten Irlands, mit wilden Felsküsten und langen Sandstränden . Der “Ring of Kerry” ist berühmt für seine Historie, wunderbare Landschaften, alten Burgen, irischen Farmen und schönen Städtchen.

Der Englischkurs: Mit Drama, Video, Rollen-Spielen und gezieltem Sprachtraining wird der Englischkurs besonders interessant und vielseitig gestaltet– Das Englisch lernen macht echten Spaß! Dieser Kurs ist ganz anders als in der Schule zu Hause: In Irland wird viel mehr Wert auf die Kommunikation gelegt. 20 Unterrichtsstunden pro Woche in kleinen Englischlerngruppen., sind die Schüler um ein oder zwei Noten besser in Englisch als zuvor! 

Sprachreisen für Kinder und Jugendliche in IrlandReiten: Reitunterricht und Ausritte werden in Kooperation mit dem Ring of Kerry Equestrian Centre, einer gut geführten und von AIRE anerkannten Reitschule organisiert. Die Reitschule legt großen Wert auf traditionelle irische Pferde, gute Pflege sowie eine gute Ausbildung. Es ist ein gepflegter irischer „Event“ Stall. Viele lokale Reiter nehmen dort an Springreiten und anderen Wettbewerben teil. Das Besitzerehepaar der Reitschule ist sehr bedacht darauf, dass die Schulpferde nicht „verritten“ werden.

Für fortgeschrittene Reiter ein großer Vorteil. Aber es können auch Anfänger an dem Reitprogramm in Irland teilnehmen, die dann gezielt geschult werden. Die Reitschule hat eine mit gelenk-schützendem Kunststoff auselegte All-Wetter Aussen-Arena. Im Reitprogramm enthalten sind 2x 2 Stunden* pro Woche Reiten, Pferdepflege und der Transfer zur Reitschule und zurück. Schüler nehmen für die restliche Woche an den Summerschool Freizeitaktionen und Ausflügen teil (siehe oben).

Die Umgebung bietet ein weitläufiges und vielseitiges Ausreitgelände über Land, am Strand und Waldwegen. Für Anfänger hat der Stall einen eigenen Rittweg um das Selbstbewusstsein des Reiters aufzubauen. Fortgeschrittene Reiter können längere Ausritte auf gut ausgebildeten Pferden genießen, am Strand oder über Land galoppieren und von den Reitlehrern weitere Tipps erfahren. Also das perfekte Englisch und Reiten Programm in Irland für Kinder und Jugendliche!

Zusätzliche Ferienfreizeit Aktionen: Outdoor- und Strandaktionen stehen im Vordergrund: Bootsfahrten , Mountainbiking, Schwimmen, Ausflüge zu den historischen Besonderheiten wie Burgen u. Klöster. Sport: z.B. Badminton, Hockey, Volleyball, Fußball, Baseball, Basketball. Es gibt Workshops in der Herstellung afrikanischer Trommeln, Irischer Musik, Discoabende.
Die anderen Schüler: Schüler kommen zu der Irland Schülersprachreise aus aller Welt, hauptsächlich jedoch aus Spanien, Italien, Frankreich. Bei jedem Kurs wird Wert darauf gelegt, nur einen gewissen Prozentsatz an Schülern aus Deutschland aufzunehmen. (Deshalb sollte man sich auch frühzeitig anmelden.) Dies garantiert, dass Schüler sich in Englisch unterhalten müssen und dadurch die Sprache erheblich besser lernen.

Unterkunft und Verpflegung: Die Jugendlichen wohnen in Gastfamilien in der Umgebung.

Mehr zu Southcoast Summerschool KLICK hier

 

Irland High School Programm mit Reiten:

Summerschool in Irland mit reitenIn Irland kann man natürlich auch eine „ganz normale“ High School besuchen, für 3 Monate bis zu einem - oder mehreren Schuljahren.

Schüleraustausch Irland mit Reiten:

Viele Schülerinnen und Schüler möchten nach Irland um dem Reitsport nachzugehen. Klar ist das möglich! Reiten ist ein Volkssport der Iren! Und natürlich können wir Dich in einen Ort platzieren in dem es eine Reitschule gibt, oder wir platzieren Dich direkt in eine Gastfamilie die Pferde hat. Insbesondere bei dem Süd-West Regional Programm haben wir sogar mehrere Gastfamilie die ganze Reitställe haben. Also wirst Du auf dem Reitstall wohnen…

Nette Gastfamilien, gute Schulen, eigene World Wide Qualifications Irland Betreuer, Englisch Vorbereitungsseminar vor Abfahrt mit irischen Nativespeakern. Qualität auf ganzer Ebene.

See you soon!

 

 

Weitere Summerschools:

mehr über Reiten in Malta

mehr über Reiten in England

 

 

Weitere Fragen?
rufe mich einfach an: +49 (0)2247 - 9690 480
oder schreibe mir: info@schuelerweltweit.de