^

Persönliche Beratung :
+49 (0)2247 - 9690 480
info@schuelerweltweit.de

Rückruf Service
Broschüren anfordern
Kontakt

Schülersprachreisen Australien - Englisch lernen in Australien - Surfkurs für Jugendliche in Australien - direkt am Sandstrand
Sprachreisen für Schüler und Jugendliche ab 13 Jahre

 

Warum mit World Wide Qualifications ausgerechnet eine Schülersprachreise nach Australien?

Über Australien berät Euch die Gründerin von World Wide Qualifications ganz persönlich, denn sie wanderte mit 15
Jahren nach Australien aus, besuchte dort die Schule und Universität in Sydney, und arbeitete danach in der Betreuung von Austauschschülern und als Sport- und Englischlehrerin in Australien. Sie kennt die Sprachschulen in Queensland und NSW,
die Städte, die Dörfer und Landschaften so wie viele Gastfamilien, Lehrer und Betreuer.
Sie kennt die Geheimtipps, und weiß welche Schulen am besten Englisch unterrichten.

Australien Schüler Sprachreisen
Unsere Philosophie bei World Wide Qualifications ist simpel: Simply the best!
Warum nicht einmal 4 Wochen nach Australien „auswandern“? Einfach mal das Leben dort genießen, englisch lernen, surfen in Australien lernen, neue Dinge erleben!


Surfkurs von den Profis! Der Surfkurs in Australien wird von einer professionellen Surfschule angeboten.

 

Schülersprachreise - Australien Summerschool

Sprachschule Noosa, Queensland und Sprachschule Byron Bay, Sprachschule in Sydney
Frühbucher Rabatt: €50 bei Buchungen vor dem 15. Februar

Beachcamp in Noosa - Schülersprachreise Australien - Sprachschule in Queensland

Surfkurs in Australien - Noosa

Noosa ist einer der schönsten Städtchen an der Sunshinecoast, ca. 1 Stunde von Brisbane entfernt - dort wo australische Familien gerne Urlaub machen. Hier gibt es fast alles, was Australien zu bieten hat. Sonnenschein und weiße Sandstrände satt, hier ist was los, die Menschen sind gut drauf und der Ort erfreut sich hoher Sicherheit - obendrein erstreckt sich ab dem Ortsrand einer der schönsten Nationalparks von Queensland.

Während der Schülersprachreise nach Australien kann man die Naturwunder in freier Wildbahn beobachten: Koalas, Kangaroos, seltene Vogel und Floraarten, einsame Strände… Wald, oder „Bush“ wie die Australier das nennen….

Freizeitprogramm während der Schülersprachreise Australien - Noosa Beach: Nach dem Englischkurs am Vormittag geht es mit Deinen Mitschülern welche aus vielen Ländern der Welt kommen - zum Strand, zum Schwimmen, Surfen (1 x pro Woche mit Surfinstructor) , Strandspiele, Cricket, Fußball, Beach Volleyball , Tennis, Kayak, Einkaufen zu den berühmten Markt, Mountainbiking, Boomerang werfen und Aboriginals treffen, Ausflüge zum Kangaroo füttern, Kamelreiten (am Strand), Segeln, Rock climbing (indoor), Go Kart fahren, Waterworld- Undimmer habt Ihr einen Ansprechpartner. Die netten Betreuer sind 24 Stunden für Euch da.

Tennis camp Noosa - Schülersprachreise Australien:
Anstatt der o.g. Nachmittagsfreizeit Aktionen Beachcamp wird 3-5-mal die Woche Tennis trainiert. Dieses Camp eignet sich vor allem für Schüler welche bereits Tennis spielen. Jedoch wird hier jedes Level trainiert: Von Anfänger bis fortgeschrittene Spieler. Vormittags findet der intensive Englischkurs statt. Wenn nicht Tennis gespielt wird, können Schüler an dem Freizeit Programm der Noosa Beachcamp Schülersprachreise teilnehmen

 

Surfcamp in Byron Bay - Schülersprachreise Australien in NSW

Byron Bay ist ein kleiner gemütlicher Ort, Berge im Hinterland, und die schönsten Strände mit „chill-out“ Atmosphäre mit Musikern und Jugglern.

Die Bewohner Byron Bays’ sind eine kuriose Zusammensetzung aus Überlebenskünstler, Berufshippies, New Agers, Surfern, Rucksacktouristen aus England, Buddhisten, und „ganz normale“ australische Familien. Dann gibt es noch die "Yuppies" bestehend meist aus Geschäftsleuten, Anwälte, Ärzte und Banker aus Sydney welche in Byron mit Ihren Familien ihre Ferienhäuser haben.

Warum sie alle hier sind? Nun, Byron Bay ist ein kleines Paradies mit viel Natur und hoher Sicherheit und Party Atmosphäre. Während der Schülersprachreise nach Australien kann man z.B. Wale photographieren, die australische Natur kennen lernen und die Australier selbst. Man kommt leicht ins Gespräch, auch mit australischen Jugendlichen. Es ist relaxed und professionel zu gleich.
Zum Englisch lernen ist es perfekt! Die Schule ist professionell organisiert Schüler lernen gut und Intensiv und überall kann man die Sprache praktizieren.
Freizeit Programm Byron Bay Beachcamp: Ausflüge zum Mount Warning und andere Orte und Sehenswürdigkeiten der Umgebung. Sport wie Surfen, Strand Sicherheit und Lifesaving, Boomerangwerfen, Mountainbiking, Yoga, Tanz und Schauspiel Workshop, Kochen, DVD Abende, Parties, BBQ's, Tischtennis, Seminar über Wildlife u. Umwelt. Strandspiele wie Beachvolleyball, Fußball, Cricket, Wale watching, Kanufahren, Surfen,

 

Surfcamp in Noosa und Byron Bay:

Für die Surfcamp Australien Schülersprachreise sind wir berühmt! Der perfekte Sommer Surfkurs mit Englisch Unterricht

Beim Surfcamp wird neben Englisch auch richtig Surfen gelernt (Wellenreiten) Es ist ein intensiver Surfkurs für Jugendliche. Lerne von den Profis! 3-5-mal die Woche jeweils 2 Stunden professionellen Surfunterricht in einer lizenzierten Surfschule. Transfer zur Surfschule und Surfausrüstung sind im Preis enthalten. Surfcamp von Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet. Das Surfcamp ist in dem Beachcamp integriert: Außerhalb des Surfunterrichts können Schüler an den Beachcamp Aktionen teilnehmen.
Vormittags findet der intensive Englischkurs statt.

 

Weitere Kurse Englisch lernen und Surfen:

Englisch und Surfen auf HAWAII hier

Englisch und Surfen in Irland hier

Weitere Schülersprachreisen in Australien gibt es in Sydney :

Sydney Summerschool KLICK hier

 

 

Der Englischkurs während der Australien Schülersprachreise

Am ersten Tag wird Dein Englisch getestet, und Du wirst je nach Kenntnisstand in die richtige Gruppe eingeteilt. Es gibt verschiedene Gruppen, von Anfänger bis Fortgeschrittene so dass für jeden Schüler das geignete Niveau dabei ist. Im Klassenzimmer wird die Aussprache geübt, das Vokabular und die Grammatik erweitert. Praktischen Übungen in Wort und Schrift stehen im Vordergrund, wie z. B. Rollenspiele. Der Englisch Unterricht ist intensiv, so dass Schüler nach einigen Wochen schon viel flüssiger englisch sprechen können.

Weitere Sprachkurse für Jugendliche: Siehe auch Sprachreisen Australien. Einige Sprachreisen Kurse sind schon ab 16 Jahren möglich, z.B. University of Cambridge Certificate Kurse:

Cambridge Certificate Kurse in Australien schon ab 16 Jahren möglich:
Eines der international ältesten Examina für die englische Sprache ein Cambridge Certificate von der University of Cambridge.
Ein Cambridge Certificate hat international ist insbesondere auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt und anerkannt.
Es gibt 3 Stufen:

  • Cambridge First Certificate (FCE) in English
  • Advanced Certificate in English (CAE)
  • Certificate of Proficiency in English (CPE)

25 Stunden pro Woche wahlweise über 8, 10, 11 oder 12 Wochen
möglich in : Noosa – Brisbane – Byron Bay - Sydney
Kursqualität Cambridge Kurse unserer Schulen in Australien: sehr gut *****

mehr zu Cambridge Kursen hier


Wer sind Deine Mitschüler?

  • Deine Mitschüler kommen zu der Australien Schüelersprachreise aus der ganzen Welt! Aus den asiatischen Ländern wie Japan, China, Thailand, Singapore, Korea – aber auch aus Europa, Schweden und Dänemark. Die Sprachschulen in Noosa und Byron Bay sind wirklich International. Wir haben eine prozentuale Begrenzung deutscher Schüler, also hast Du wenig Chance Deutsch zu sprechen…. Wobei man während der Schülersprachreise in Australien natürlich am besten lernt.
    Warum eigentlich Englisch lernen in Australien?
  • Optimal Englisch lernen in Australien: Australien hat die neuesten ESL Methoden entwickelt um super schnell Englisch zu lernen...
  • All unsere Schulen sind staatlich anerkannt und werden regelmäßig von NEAS überprüft (eine australische Qualitätssicherung, eine Art TÜV für Sprachschulen)
  • Unsere Englisch Sprachschulen in Australien wurden zusätzlich aufgrund von speziellen Lehrmethoden, hohem Standard und dem „gewissen Extra“ ausgesucht (z.B. Freundlichkeit der Lehrer, oder gute Atmosphäre, oder Schnell-lern Methoden)
  • Sicheres Umfeld und Umwelt: Australien ist ein sicheres und sauberes Land mit wenig Kriminalität, viel unberührter Natur, hervorragender Wirtschaft und der modernsten Infrastruktur....
  • Naturschutz: Nur wenige Länder kümmern sich so um den Naturschutz wie die Australier: Während des Sprachaufenthaltes werden Ausflüge zu Nationalparks, Regenwälder z.B. zum Schnorcheln im Meer organisiert. Man schaut sich das ganze nicht nur an, sondern hat die Möglichkeit in speziellen „Environmental Centres“ (Naturschutzstationen) viel mehr über die Natur und deren Schutz zu erfahren, als irgendwo auf der Welt.
  • Unterkünfte: Alle Gastfamilien und deren Wohnumfeld werden vorher überprüft und viele Familien nehmen schon seit Jahren unsere Austauschschüler auf. Unsere Familien sind wie die meisten Australier freundlich, fröhlich und aufgeschlossen und einfach „easy going“. Die Familien werden vorbereitet, sind auf minderjährige Schüler eingerichtet und übernehmen die Obhut vor Ort. Sollte die Dynamik wirklich einmal nicht stimmen, kann die Familie gewechselt werden.
  • Sport: Australien ist ein Land des „Abenteuersports“. In der Freizeit kann man z.B. Surfen, Segeln, Reiten, Schwimmen, Fliegen oder Tauchen lernen. Zum „Volkssport“ gehören aber auch Golf und Tennis, sowie Teamsports (Cricket, Rugby, Softball, Volleyball, Basketball, Fußball). In Australien braucht man nicht gleich eine Vereinsmitgliedschaft. Jeder kann mitmachen und spielen oder lernen!


Wir bieten außerdem jede Menge Englisch Sprachkurse für Erwachsene in Australien, sowie High School Aufenthalte in Australien an!

Mehr Info? Schreibe uns eine Email!

Apropos Email….Der Fortschritt: Während wir in Deutschland in vielen ländlichen Gebieten immer noch auf DSL warten, leben die Australier schon mehr als 15 Jahr online. Sogar mitten im Regenwald! Also, Internetten könnt Ihr hier überall!

 

*Für alle Rabatte bitte Konditionen auf der Broschüre beachten. Broschüre bitte anfragen unter:
info@schuelerweltweit.de
Preis- und Programmänderungen vorbehalten

 

Weitere Fragen?
rufe mich einfach an: +49 (0)2247 - 9690 480
oder schreibe mir: info@schuelerweltweit.de