^

Persönliche Beratung :
+49 (0)2247 - 9690 480
info@schuelerweltweit.de

Rückruf Service
Broschüren anfordern
Kontakt

Australien Schüleraustausch - Schulen in Australien

Schulbeispiele für den Australien Schüleraustausch mit World Wide Qualifications

 

Schüleraustausch Sydney und NSW

Sydney - gehört wohl mit Paris, London, und New York zu den berühmtesten Besucherstädten der Welt. Erstklassige Infrastruktur, Kinos, Cafes, Einkaufszentren, und wunderschöne Strände, Lebensqualität - das ist Sydney. Rund um Sydney gibt es riesige Nationalparks in denen man Kängurus und Koala's beobachten kann.

Und, die Stadt ist irgendwie einfach – man findet sich leicht zurecht, die Bahn- und Busverbindungen sind optimal, es ist toll hier, hier ist Leben!

Und dazu kommt: Sydney ist sicher. Natürlich gibt es auch hier Gegenden in denen man besser nicht mitten in der Nacht alleine herumlaufen sollte, aber davon gibt es nur sehr wenige und da platzieren wir auch keine Schüler.

 

Neu! Stipendien für Australien Schüleraustausch in Queensland über $5000

bei Schüleraustausch und Schulen ein Fenster das nach unten öffnet: bei Preise kann diese gesamte Info an den Anfang.

Bewerbungen ab sofort für alle Schüler Klasse 9-11. Das Stipendium bedeutet ein Preisnachlass von 5000 AU$ (australische Dollar, ca. €3700) für Aufenthalt ab 2 Terms bis 1 Schuljahr, ab Juli 2016 an einer Schule in Queenland bei Buchungen über World Wide Qualifications. Schulwahl ist möglich. bitte weitere Infos anfordern.

 

Schulbeispiele Sydney:

hier nur enige wenige Schulbeispiele. Wir können noch an vielen weiteren Schulen platzieren.

  • >> Northern Beaches Secondary College (BSC)

    liegt direkt an den schönen Northernbeaches von Sydney und besteht aus mehreren Gebäuden über 3 Wohnviertel verteilt. Der Freshwater Campus liegt direkt in Harbord. Der nördliche Stadtteil von Sydney ist eine begehrte Wohngegend betuchter Sydney Bewohner und Akademiker - wegen der schönen Strände, guter Infrastruktur, aber doch viel Natur und Verkehrsanbingung (mit der Fähre direkt zur City)

    „Harbord“ nennt man den kleinen Stadtteil der unmittelbar zwischen Curl Curl Beach und Manly liegt. Harbord selber hat noch einen kleineren Strand, an dem man besonders gut schwimmen kann, weil hier im Gegensatz zu Manly und Curl Curl die Wellen nicht so hoch sind. Bekannt ist Northern BSC für akademische Excellenz, australische Kultur, Kreativität, Sport, Führung und Management… Viele Abgänger dieser Schule gehen weiter auf die Universität.

    Schulfächer:
    Umweltwissenschaften, Metallverarbeitung, Lebensmitteltechnik , Hauswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Sprachen: Französisch, Italienisch, Japanisch,

    Sport:
    Wasserpolo, Volleyball, Rudern, Tennis, Softball, Skaten, Schwimmen, Netzball, Leichtathletik, Klettern, ,Hockey ,Fußball, Cross Country, Cricket ,Bowling, Basketball, Aussie Football, Reiten




  • >> Cronulla High School, Sydney

    Cronulla ist ein südlicher Stadtteil von Sydney an einem schönen langen Sandstrand. Die High School hat ca. 730 Schüler und ist eher eine kleine Schule mit persönlicher Atmosphäre. Exzellentes Angebot im musischen-künstlerischen Bereich (z.B. Tanz, Theater, Chor, Schulband)

    Schulfächer:
    Konstruction, Dance, Drama, Food Technology, Hospitality (Hotel- und Gastronomie-Management), Japanese, Marine & Aquaculture Technology (Meeresbiologie/-technologie), Vocational Courses in Entertainment, Fashion/Textiles

    Sport:
    Basketball, Beach Volleyball, Bowling, Boxing, Cricket, Soccer, Golf, Learn to Surf, Surfing, Mixed Water Polo, Netball, OzTag, Paddle Tennis, Pilates, Putt Putt Golf, Surf Survival, Tennis, Table Tennis, Touch Football, Walking, Yoga, Zumba




  • >> Endeavour Sports High School, Sydney

    Endeavour Sportschule bietet die komplette Palette an akademischen Kursen und den Schwerpunkt Sport. Förderung von Athleten in den Sportarten, Baseball, Basketball, Cricket, Golf, Hockey, Leichtathletik, Rugby, Schwimmen, Softball, Tanz, Tennis, Trampolinspringen und Wasserpolo. Es finden auch außerschulische Aktionen statt. Für Sportler ist diese Schule und Lage ein Traum!

    Schulfächer:
    Visuelle Kunst, Tourismus, Textilwissenschaft, Sportwissenschaften, Sozialwissenschaften, Meeresbiologie, Lebensmitteltechnik, Gesundheitswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre.

    Sport:
    Wrestling, Wasserpolo, Trampolin springen, Tennis, Tanzen, Softball, Schwimmen, Rugby, Leichtathletik, Hockey, Gymnastik, Golf, Fußball, Cricket, Bogenschießen, Basketball, Baseball



 

Schüleraustausch in Queensland Australien

...Die schönsten Strände Australiens, die freundlichsten Menschen als auch viele der Naturwunder für die Australien berühmt ist, wie z.B. das Great Barrier Reef, Koalas, Kängurus und Regenwälder. Durch sein tropisches, aber angenehmes Klima wird es auch der Sunshine State genannt.

Die Haupteinnahmequelle ist in Queensland nicht nur der Tourismus, sondern auch der Anbau tropischer Früchte und Pflanzen. Von hier aus werden z.B. Mangos, Melonen, Bananen
und Avocados in die ganze Welt exportiert. Die Bodennutzung ist so reichhaltig, dass man im Januar sogar in den Städten einfach eine Mango vom Baum pflücken kann!

Brisbane

  • >> Kelvin Grove College

    Das Kelvin Grove State College ist eine der ältesten Schulen in Brisbane in der City Nähe, eine Schule die in Australien als erstes Australien Austauschüler aufgenommen hat. Austauschüler sind hier sehr willkommen und werden gut integriert.
     
    Im Kelvin Grove College geht es sehr familiär zu. Kelvin Grove hat Tradition. Viele Schulabgänger studieren nach der Schule und es werden mehrere Talentförderungsprogramme angeboten: die "Schools of Excellence" z.B. "Aviation School", Golf, Tennis, Fußball, Kunst und Design, Technology School, Musik, Tanz.

    Wenn Du aber keine solcher Talente hast, wird das hier nicht negativ betrachtet: Denn es gibt genügend Kurse in denen man seine eigenen Talente oder Neigungen erst entdecken und lernen darf - in Musik, Chor, Musicals oder im Sport oder Naturwissenschaften.

    weitere Schulfächer:
    Tanzen, Drama, Musik, Design, Buchführung, Betriebswirtschaft, Jura, Technologie, Graphik, IT und Multimedia, Englisch, Gesundheit- und Sport, Mathematik, Italienisch, Japanisch, Biologie, Chemie, Physik, alte Geschichte, Geographie, moderne Geschichte, Philosophie, Geschäftsführung, Technologie, Wirtschaft, Hauswirtschaft,

    Sport/Kunst:
    Athletik, Basketball, Tanzen, Fitness, Golf, Gymnastik, Netzball, Rugby, Soccer, Schwimmen, Tennis, Leichtathletik, Volleyball,



    In der City: Aviation, Golf, Tennis, Fußball, Kunst, Musik, Technology, Tanz
  • >> Balmoral

    Balmoral stellt sich als Schule für "Real Opportunities" - "Real Futures" - gute Möglichkeiten für die Zukunft dar. Und so ist auch das akademische Programm aufgebaut - innovativ und modern - Kunst und Technik, Film und Musik. Interessanter Punkt: Balmoral ist Partner mit Boeing Defence - und Schüler haben hier die Möglichkeit mit "richtigen" Forschern und Ingenieuren der Luft- und Raumfahrt in Kontakt zu kommen.

    Besonders ist der Schülersupport für Austauschschüler und die Anzahl der deutschen Austauschüler ist begrenzt. Es gibt Buddy Systeme, organisierte Integration, Ausflüge zusammen mit den australischen Schülern - hier wirst Du während Deines Australien Schüleraustauschs keineswegs alleingelassen und Freundschaften mit Australiern werden nicht ganz dem Zufall überlassen... Das macht es viel einfacher australische Freunde zu finden

    Schulfächer:
    Tanzen, Drama, Film, Musik, Angewandte Kunst, Buchführung, Graphik, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, modere Kunst, Kinderbetreuung, Gastronomie,

    Sport:
    Athletic, Basketball, Tanzen, Fischen, Fitness, Gymnastic, Hockey, Netzball, Rugby, Soccer, Schwimmen, Tischtennis, Leichtathletik, Tennis, Volleyball.



    Familiäre Atmosphäre, Kunst, Technik, IT, Musik
  • >> Cleveland District State High School

    Cairns State High School befindet sich direkt in der Innenstadt. Bekannt für ein hohes akademisches Niveau, breitgefächertes Kursangebot sowie Erfolge in Musik, Bühnenauftritte, gestalterische Kunst und Sport. Ein freundliches Lernumfeld, viele Extracurricular Activities - wie Design, Fashion, Tanz, Swimming, Instrumental Musik, Musicals, Tauchkurs, Berufspraktika.

    Schulfächer:
    Kommunikation, Jura, Management, BWL, Raumfahrt, Grafik, Technologie, Englisch, Hauswirtschaft, Mathematik, Chinesisch, Japanisch, Biologie, Chemie, Physik, alte und neue Geschichte, Geographie, Religionsunterricht, Ingenieurwesen, Marine & Aquatic Practices, Tanz und Theater, Musik,

    Sport:
    Athletics, Badminton, Basketball, Beach Volleyball, Bootfahren, Cricket, Tanz, Tauchen, European Handball, Fischen, Golf, Hockey, Netzball, Rugby, Softball, Schnorcheln, Soccer, Schwimmen, Volleyball, Wasserball



    direkt am Meer - Surfen, Tiere, Naturschutz, "auf dem Land in der Stadt"

 

Great Barrier Reef:
Das größte Korallenriff
der Erde ist seit 1981 Teil
des Weltkulturerbes
der Unesco und
zählt zu den
7 Naturweltwundern.


Cairns


Cairns ist der touristisch bedeutendste Ort in Queensland, vor allem durch das vor der Küste gelegene „Great Barrier Reef“ – und dank der Umweltschutzmaßnamen der Australier vor vielen Jahren - ist es das am besten erhaltene Korallenriff mit der höchsten Anzahl an Meerestieren in allen Meeren der Welt.

Zum Inland hin erstreckt sich das „Atherton Tableland“, eine wunderschöne Natur mit Wasserfällen, und kristallklaren Naturschwimmbädern. Nördlich von Cairns liegt der Daintree Forest, einer der größten und schönsten Regenwälder der Welt. Ein richtiger Urwald.
Cairns, die Stadt selber hat viel zu bieten – Kino, Konzerte, Studenten Cafes, Strände, Schwimmbäder, Sporthallen, Einkaufszentren und einige der besten Schulen Australiens in einem schönen und grünen Wohnumfeld.

Luftfahrt - Aviation Studies an der Schule gesucht? Beim Schüleraustausch Australien ist das möglich

Schulen in Cairns:

  • >> Cairns State High School

    Cairns State High School befindet sich direkt in der Innenstadt. Bekannt für ein hohes akademisches Niveau, breitgefächertes Kursangebot sowie Erfolge in Musik, Bühnenauftritte, gestalterische Kunst und Sport. Ein freundliches Lernumfeld, viele Extracurricular Activities - wie Design, Fashion, Tanz, Swimming, Instrumental Musik, Musicals, Tauchkurs, Berufspraktika.

    Schulfächer:
    Kommunikation, Jura, Management, BWL, Raumfahrt, Grafik, Technologie, Englisch, Hauswirtschaft, Mathematik, Chinesisch, Japanisch, Biologie, Chemie, Physik, alte und neue Geschichte, Geographie, Religionsunterricht, Ingenieurwesen, Marine & Aquatic Practices, Tanz und Theater, Musik,

    Sport:
    Athletics, Badminton, Basketball, Beach Volleyball, Bootfahren, Cricket, Tanz, Tauchen, European Handball, Fischen, Golf, Hockey, Netzball, Rugby, Softball, Schnorcheln, Soccer, Schwimmen, Volleyball, Wasserball



    Australien Schüleraustausch in Citylage, Kunst, Musik, Luftfahrt, Meeresbiologie
  • >> Trinity Bay State High School

    „Education in Paradise“ direkt am Strand. Das „Great Barrier Reef“ und tropische Regenwälder liegen in der Nähe.

    Die Schule wurde bereits  1960 gegründet und  ist im ganzen Land bekannt für exzellente Lehrmethoden und eine große Fächerauswahl, und das „Talent Programm“ besonders in der Musik, Bühnenproduktionen, Kunst. Von der Schule aus werden viele Ausflüge und Tauchkurs angeboten - wenn Du während Deines Australiens Schüleraustauschs mehr von Queensland sehen möchtest - und Tauchen lernen möchtest, ist Trinity die richtige Option    

    Schulfächer:
    Tanz, Drama und Theater, Fotografie, Film, Musik, BWL, Management, Jura, Ingenieurwesen, Graphik, Informatik, Englisch, Gesundheitswissenschaften, Mathematik, Japanisch, Biologie, Chemie, Erdkunde, Physik, Aborigines-Studien, Geschichte, Multimedia, Tourismus, Einrichtungs- und Bauwesen, Gastronomie

    Sport u Freizeit:
    Leichtathletik, Baseball, Basketball, Beachvolleyball, Bootfahren, Tanzen , Tauchen, Fitness Gymnastik, Hockey, Netzball, Rugby, Soccer, Schnorcheln, Surfen, Schwimmen, Tennis, Bowling, Volleyball, Brettspiele



    direkt am Strand, Ausflüge und Camps während des Australien Schüleraustauschs

 

Sunshinecoast

Die Sunshinecoast war und ist schon lange eine Urlaubsregion der Australier. In den letzten 25 Jahren wurde es mehr und mehr zu einer begehrten Wohngegend für Familien. Hier sind die Strände irgendwie „natürlicher“ als an der Gold Coast, eignen sich aber genau so gut – wenn nicht besser – zum Surfen.

Sunshinecoast hat eine wunderbare Natur, die schönsten Strände, Koalas und Kängurus und eine gute Infrastruktur mit Golfplätzen, schönen Ortschaften, Nationalparks, riesigen Häusern und einer wunderschönen australischen Landschaft. Für Deinen Australien Schüleraustausch genau das richtige.

  • >> Sunshine Beach State High School - Noosa

    In Noosa gibt es fast alles was Australien zu bieten hat. Sonnenschein und Strände satt, die Naturwunder und Tiere Australiens und freundliche Menschen.
    Berühmt ist der Ort für seine Surfbeach direkt im Stadtkern, sowie die gute Atmosphäre und hohen Sicherheit. Hier kommen selbst die Australier her zum surfen zu lernen und zu schwimmen.

    Vor der Küste gibt es schöne Tauchgebiete unterhalb des Great Barrier Reefs. Der Nationalpark in Noosa ist ein riesiges Gebiet - mal an der Küste entlang, mal im tropischen Wald und die Heimat all der Tiere für die Australien so bekannt ist: Kängurus, Koalas, Wombats, Kokabarras und Papageien in freier Wildbahn.

    Wer gerne fotografiert, findet hier die schönsten australischen Naturszenen und Sonnenuntergänge. Der Nationalpark führt direkt von der Sunshine Beach High School zum Stadtkern Noosa.

    Sunshine Beach High School (Noosa)
    Ach ja, zur Schule gehen musst Du ja auch noch…. Nun, das ist hier wirklich kein Problem! Neben dem hohen akademischen Niveau, bereitet die Sunshine Beach High School Schüler auf Berufe wie Surf- und Tauchlehrer sowie in der Rettung & Bergung vor.    
    Schüler der High School nehmen an internationalen Surf Events teil, und werden von großen Firmen wie Ripcurl, Billabong, und Quicksilver gesponsert. Mehr über die Schule: http://sunshinebeachhigh.eq.edu.au/

    Schulfächer:
    BWL, Technology, Economics, Graphics, Gesundheit und Sport, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Geschichte, Visual Arts Studies, Industiral Technology Studies, Meeresbiologie, Tanzen, Drama, Film, Musik, Visual Art, Italienisch

    Sport:
    Athletik, Australien Rules, Badminton, Basketball, Tanzen, Fischen, Fitness, Golf, Gymnastik, Netzball, Rudern, Rugby, Soccer, Surfen, Schwimmen, Triathlon, Wasserball



    Strand, schöner Ort, Nationalpark, Kängaroos, Koalas, Surfen und Schwimmen
  • >> Kawana Waters High School

    Kawana Waters ist ein weiterer schöner Wohnort für Familien, aber viel weniger touristisch als Noosa -  Die Schule ist bekannt für die hervorragende Vorbereitung auf die Universität, Computertechnologie, sowie Business.
    Es wird besonderen Wert auf die Persönlichkeitsentwicklung gelegt, man sieht  nicht nur die Schüler als Gruppe, sondern kümmert sich um den Einzelnen.     

    Es herrscht eine ausgesprochen freundschaftliche Atmosphäre und Austauschschüler sind alle begeistert von Kawana Waters und der High School! www.kwatershs.eq.edu.au

    Schulfächer:
    Tanzen, Drama, Film, Musik, Business Kommunikation & Technologies, Grafik, Technologie, Gesundheitslehre, Mathematik, Japanisch, Biologie, Chemie, Meereswissenschaften, Physik, alte Geschichte, Geschichte, Geographie, Inneneinrichtung,

    Sport:
    Aerobic, Badminton, Tanzen, Tauchen, Fischen, Kayakfahren, Soccer, Schnorcheln, Surfen, Rettungsschwimmen, Volleyball, Wasserball (Kawana hat ein eigenes Bootshaus und Ausrüstung).



    Rudern, Tauchen, Segeln - freundschaftliche Schulatmosphäre
  • >> Bribie Island State High School

    Bootsführerschein an der Schule möglich

    Unweit von Noosa, gibt es eine kleine Insel vor der Küste, Bribie Island. Die ganze Insel wurde größtenteils zum Nationalpark erklärt, besonders wegen seiner Vielfalt  an Delfinen und Wasserschildkröten sowie der schönen Strände, als auch der großen Anzahl der Vogelarten auf der Insel.

    „Die Kängurus besuchen uns regelmäßig auf dem Schulgelände“ - Bribie Island High School ist in „Bongaree“, einem gemütlichen Ort mit Geschäften, einem großen Sportpark sowie Golfplatz, Fitnessstudio, Reitschule. Trotzdem Bribie eine richtige kleine Insel ist, ist man hier nicht abgeschieden. Mit einer Brücke zur Morton Bay mit dem Festland verbunden, sind es nur wenige Kilometer zu den weiteren Orten der Sunshinecoast, sowie ca. 1 Stunde von Brisbane entfernt.

    Schoolnews:
    Hier erwartet Dich während dem Schüleraustausch Australien eine freundliche Klassengemeinschaft!

    Schulfächer:
    Tanzen, Drama, Film und TV, Musik, Jura, Graphik, Technologie, Englisch, Ernährungswissenschaften, Mathematik, Indonesisch, Biologie, Chemie, Naturwissenschaften, Physik, Geschichte, Geographie, Geisteswissenschaften, Tourismus, Computer und Technologie, Marine und Aquatic Practice (hier kannst Du mit schuleigenen Booten Deinen Bootsführerschein machen), Kinderbetreuung, Gastronomie

    Sportprogramm:
    Aerobic, Leichtathletik, Badminton, Aussie Rules, Basketball, Rudern, Cricket, Tanzen, Fitness, Netzball, Rugby, Soccer, Schwimmen - Schule hat ihren eigenen Swimmingpool, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Triathlon,



    im Nationalpark, Kängaroos, Fitness, Golf, Meeresbiologie und viel mehr...

weitere Schulen an der Sunshinecoast gesucht? Bitte sende uns eine Bewerbung und wir können Dir gerne viele weitere Schulbeispiele zusenden.

 

Gold Coast

Schulen liegen direkt an den wunderschönen langen Sandstränden mit dem weißesten, feinsten Sand und dem kristallklaren Meerwasser. 300 Tage im Jahr Sonnenschein, Surfen und Surflifesaver. Attraktionen wie z.B. Warner Brothers Movie World, so eine Art Disney Land, nur etwas größer. Kinos, Konzerte und Vorführungen aller Art und sehr gute Schulen.

  • >> Miami State High School

    Schüleraustausch Australien direkt am Strand: Die Miami State High School befindet sich direkt an der Nobby Beach, ein sehr schöner Sandstrand. Die Schule ist kleiner als die anderen an der Goldcoast und sehr familiär. Sie verfügt über einen schuleigenen Swimmingpool, eine freundliche Lernatmosphäre mit einem engen Betreuungsnetz. Die High School kann bereits auf viele herausragende akademische und sportliche Leistungen zurückblicken.

    Schulfächer:
    Betriebswirtschaft, Jura, Luft- und Raumfahrtstudien, Grafik, Technik und Informatik, Englisch, Hauswirtschaft, Sport, Mathematik, Japanisch, Biologie, Chemie, Meereswissenschaften, Physik, Geographie, Moderne Geschichte, Medien, Multimedia, Musik, bildende Kunst, Tourismus, Industrietechnik, Agrarwissenschaften, Meeresbiologie, Karriereentwicklung, Tanzen, Drama, Film

    Sport:
    Athletics, Basketball, Beach volleyball, Brettspiel, BMX/Skateboard, Cricket, Tanzen, Fischen, Fitness, Gymnastik, Netzball, Power walking, Surfen, Schwimmen, Tischtennis, Tennis, Touch Football, Bowling, Yoga,



    Surfen, Hockey, Raum- und Luftfahrt, Moderne Geschichte, Meeresbiologie
  • >> Varsity College

    Direkt hinter Miami liegt das größte College von Queensland, das Varsity College mit ca. 3000 Schülern und jede Menge Schulfächer Angeboten. Nur 10 Minuten vom schönen Burleigh Strand entfernt, und ca. 12 km bis Surfers Paradise, liegt Varsitay unmittelbar an einem schönen See und Nationalpark. Ein Rad- und Wanderweg führt um den See herum und es ist ein sportliches Miteinander von Radfahrern, Joggern, Wanderern, Ruderern die Ihre Boote zu Wasser lassen.

    Für Deinen Australien Schüleraustausch an der Gold Coast eine der momentan besten Optionen, da hier "noch" recht wenige deutsche Austauschschüler platziert werden - was dazu führt, dass man mit den australischen Schülern besser Freundschaften knüpfen kann - im Gegensatz zu Marrimac , Benowa und Palm Beach - wo die Anzahl der deutschen Austausschüler seit einigen Jahren sehr hoch ist. Eine gute allgemeine Schule, weniger Touristen und Austausschüler, gute Atmosphäre und schönes Wohngebiet. Irgendwie auch das "richtige" - "echte" Australien.

    Schulfächer: Drama, Film, Musik, visuelle Kunst, Buchhaltung, Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften, Grafik, Informationswissenschaften, Technik, Englisch, Sport, Mathematik, Chinesisch, Biologie, Chemie, Physik, Geographie, moderne Geschichte, Tanzen, Industrial Graphics, Sozialwissenschaften,

    Sport: Athletik, Basketball, Bootfahren, BMX/Skateboard, Cricket, Tanzen, Fischen, Fitness, Gymnastik, Hockey, Eislaufen, Netzball, Power Walking, Klettern, Rudern, Rugby, Soccer, Schnorcheln, Tischtennis, Tennis, Bowling, Touch Football, Volleyball, Yoga



    zwischen See und Meer, großes Kursangebot
  • >> Merrimac State High School

    Wenige Gehminuten vom Mermaid Beach entfernt, befindet sich die Merrimac State High School. Die Schule liegt auf einem gründen und sehr idyllischen Campus. Die Schule legt viel Wert auf die Förderung der Selbstständigkeit der Schüler.     

    Für euch Austauschschüler werden darüber hinaus viele Aktivitäten und Trips angeboten. und die Schule verfügt über einen eigenen Bootsanleger, Boote, einen Swimmingpool, einen Tennisplatz sowie einen Kraftraum. Wie überall in Australien ist man auch an dieser Schule ausgesprochen sportbegeistert.

    Schulfächer:
    Drama, Musik, visuelle Kunst, Buchhaltung, Betriebswirtschaftslehre, Technik, Wirtschaft, Jura, Grafik, Informatik, Englisch, Ernährungswissenschaften, Sport, Mathematik, Chinesisch, Japanisch, Biologie, Chemie, Physik, Geographie, moderne Kunst, Philosophie, Tanzen, Media & Multi-Arts Studie, visuelle Kunst, Geschäftsführung, Tourismus, Einrichtung, Industrietechnologie, Information & Kommunikation Technology, Kindererziehung, Marine & Aqatic Practices, Wissenschaft,

    Sport:
    Aerobic, Athletics, Badminton, Basketball, Beach volleyball, Brettspiel, Cricket, Tanzen, Fitness, Golf, Gymnastic, Hockey, Eislaufen, Netzball, Power walking, Rugby, Soccer, Surfen, Rettungsschwimmen, Schwimmen, Tischtennis, Tennis, Touch Football, Volleyball, Yoga,




  • >> Palm Beach Currumbin High School, Currumbin (Goldcoast)

    Palm Beach High School liegt auch direkt am Sandstrand in dem Ort Currumbin an der Gold Coast, nahe der beliebtesten Ferienregion am Pazifik, Surfers Paradise. Diese Lage ermöglicht natürlich Surfen, Schwimmen, Segeln, See Kajak und Surf Ski. Die Schule hat sogar ihr eigenes Bootshaus.

    Palm Beach High School legt allgemein großen Wert auf Sport und ist ausgestattet mit dem modernsten Fitnessstudio, 2 Tanzstudios, Sporthallen und  - Plätzen, alles auf einem großartigen Parkgelände.     

    Es werden sämtliche Wassersportarten wie Surfen, Schwimmen unterrichtet sowie Beach Volleyball, Hockey, Fußball, Tennis,  Aerobic, Krafttraining, Triathlon, Basketball, Netzball, Rugby, Leichtathletik,  und Kricket.  Wettbewerbe werden veranstaltet.  

    Aber nicht nur Sport, Palm Beach ist vor allem für seine darstellenden Künste, wie Ballett, Modern Dance, Drama und Theater bekannt. Ausgestattet mit eigenem Video- und Fernseh-Aufnahmestudio, sowie Editingräume (zum Bearbeiten) und modernster Computertechnik, werden hier Film, Ton und (Video) Schnitt unterrichtet.
     
    Sprachen: Japanisch.
    Die Schule ist natürlich enorm begehrt, und frühzeitige Anmeldung (6-8 Monate vorher!) ist  empfehlenswert.   http://www.pbc-shs.qld.edu.au/

    Schulfächer:
    Tanzen, Drama & Theater, Film & TV, Musik, visuelle Kunst, Buchhaltung, Betriebswirtschaftslehre, Jura, Maschinenbau, Graphik, Informatik & Technik, Englisch, Ernährungswissenschaften Mathematik, Japanisch, Spanisch, Biologie, Chemie, Meereswissenschaften, Physik, alte & moderne Geschichte, Geographie, Philosophie, Industrietechnologie, Kindeserziehung, Gastronomie, Marine & Aquatic Practices,

    Sport:
    Aerobic, Athletik, Basketball, Brettspiele, Bootfahren, Cricket, Tanzen, European Handball, Fischen, Fitness, Gymnastik, Kayak fahren, Netzball, Oudoor activities, Power Walking, Rugby, Soccer, Squash, Schnorcheln, Surfen, Schwimmen, Tischtennis, Tennis, Touch Football, Volleyball, Yoga


 

Regionales Programm

Für Australien konnten Schüler bislang immer eine Schule wählen. Nun gibt aber noch die „Regionswahl“. Es ist eine preisgünstigere Option als die direkte Schulwahl.

Kann man trotzdem die Schule wählen: Ja. Jede Region hat nur 2-3 Schulen und man kann klare Präferenzen angeben.

Es gibt viele Regionen zur Auswahl, hier einige Beispiele:

 

Region Gladstone

Gladstone ist eine Sub-tropische Region mit einem attraktiven Hafen, wunderschöner Küste, die schönsten Strände – die außerdem wesentlich weniger überlaufen sind als z.B. die Sunshinecoast oder Goldcoast. Etwas weiter südlich liegt “Agnes Water” die nördlichsten Surfbeaches von Queensland und liegt gleich vor dem Great Barrier Reef und Herron Island. Gladstone liegt unweit von den berühmten Whitesundays (bild rechts) entfernt

  • >> mehr Gladstone State High School

    Die Schule legt neben einem akademischen Fokus auch viel Wert auf Kulturelles und Sport. Dafür hält es ein breites Spektrum an sog. Elite- und Spezialprogrammen parat. Volleyball, Musik, Marinestudien, Tourismus sowie verschiedene Berufsvorbereitende Kurse in den Bereichen Konstruktion, Ingenieurwesen, Business und IT:.

    Schulfächer:
    Drama & Theater, Musik, visuelle Kunst Buchhaltung, Betriebswirtschaftslehre, Jura, Ingenieurwissenschaften, Graphik, Informatik und Technik, Englisch, Gastronomie, Hauswirtschaft, Mathematik, Biologie, Chemie, Meereswissenschaften, Physik, Geografie, moderne Geschichte, Kindererziehung, Wissenschaft

    Sport:
    Athletics, Cricket, Hockey, Freizeit Sport, Rugby, Soccer, Schwimmen, Toch Football, Volleyball


 

Region Townsville:

Townsville ist eine schöne, sehr entspannte Stadt mit guter Infrastruktur, Yachthafen, National Parks, Strände, guten Schulen, Einkaufszentren und schönen Wohngebieten.

Townsville ist dem Great Berrier Reef direkt vorgelagert. Hier liegt das weltweit größte Coral Reef Aquarium sowie das Billabong Sancturay (riesiger Naturpark) sowie das Brolga Dreaming Aboriginal Crentre.

Von Townsville aus kann man problemlos mit der Fähre zu „Megnatic Island“ fahren (ca. 1,5 Stunden fahrt) Megnetic Island ist eine der schönsten Ferien Inseln im Norden mit vielseitiger – typisch australischer Natur!

(bild: Magnatic Island, Rocky Bay)

  • >> mehr zu Townsville

    Ein großer Teil der Insel steht unter Naturschutz, deshalb kann man hier hervorragend Koalas, Kängaroos und andere australische Tiere beobachten, an weiten weißen Stränden entlang reiten, tauchen, Schnorcheln, wandern, schwimmen…..

    Townsville ist deshalb etwas besonders: Man muss sich in Australien immer ein Bild von den Entfernungen machen! Um als Austauschschüler unabhängig zu sein, brauche man öffentliche Verkehrsmittel. Öffentliche Verkehrsmittel zwischen Stadt und Nationalparks sind oftmals nicht vorhanden, aber hier in Townsville hat man eben genau die super Möglichkeit von der Stadt direkt mit der Fähre nach Magnatic Island in die große australische Natur einzutauchen!! Townsville selbst liegt auch direkt am Meer, auch hier gibt es Strände und viel grün drum herum.

    Schulen:
    Pimlico State High School: Citynähe, große Fächerwahl, Schwerpunkt Musik, mit mehreren Orchestren, Tanz, Schauspiel, Bühnenproduktionen, Film, TV. Französich, Tauchen,Fitness, Hockey,Rudern, Rugby, Tennis, Volleyball, Leichtathletik
    www.pimlicohs.eq.edu.au

    Kirwan State high School
    Schwerpunkt Meeresbiology, Biothechnik, Technologie, Naturwissenschaften, Mining, Entineering, mehrere Choir/Orchestra, Musical, Photographie, Französisch, eigenen Schwimmingpool, Gym
    Arobics/Zumba,Leichtathletik, Baasketball, Fitness, Hockey, Klettern, Rugby, Volleyball
    www.kirwanshs.eq.edu.au

    http://www.townsvillenorthqueensland.com.au/
    Magnetic Island: http://www.magneticislandtourism.com/


 

Region Atherton


Unweit von Cairns weiter inland, liegen die Atherton Tablelands. Atherton ist eine von den wirklich schönen Orten in Australien. Soweit es bei 220 Jahren Geschichte möglich ist, ist Atherton auch bekannt als eine der wenigen historischen Städtchen.

In der Nähe, die schönsten tropischen Nationalparks (bild rechts), Wasserfälle, historische Miningtowns, Kunst, Kulturveranstaltungen und Märkte-

  • >> Atherton State High School

    Die Schule besitzt eine eigene Farm mit Tieren und Traktoren sowie eine große Outdoor-Bühne und ein Aufnahmestudio. Regelmäßige Teilnahmen an landwirtschaftlichen Shows und Musikevents in Atherton und Umgebung runden das Angebot ab.

    Schulfächer:
    Wirtschaft, Visuelle Kunst, Tourismus, Sportwissenschaften, Pädagogik, Logistik, Landwirtschaft, Jura, Ingenieurwesen, Industriedesign, Gesundheitswissenschaften, Film- und Fernsehwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Ernährungswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Baukonstruktion, Astrophysik, Astronomie, Animal & Labour Studies, Agrarwissenschaften, Aborigines-Studien

    Sport:
    Fitness, Triathlon, Tennis, Squash, Softball, Segeln, Schwimmen, Rudern, Reiten, Netzball, Leichtathletik, Judo, Hockey, Golf, Futsal, Fußball, Fischen, Cross Country, Cricket, Basketball, Aussie Football, Aerobik


 

mehr Erfagrungsberichte aus Australien hier!

Weitere Fragen?
rufe mich einfach an: +49 (0)2247 - 9690 480
oder schreibe mir: info@schuelerweltweit.de