^

Persönliche Beratung :
+49 (0)2247 - 9690 480
info@schuelerweltweit.de

Rückruf Service
Broschüren anfordern
Kontakt

Sprachreisen Spanien - Spanisch lernen in Andalusien

 

Tarifa

Am südlichsten Zipfel Europas liegt der schöne Ort Tarifa. Andalusien ist immer noch ein Geheimtipp: Denn hier ist der Massentourismus noch nicht ausgebrochen und die Hotelbunker halten sich in Grenzen!
Tarifa und seine Umgebung hat die schönsten und unberührtesten Strände Spaniens.
Der alte Stadtkern von Tarifa ist sehenswert! Kleine gemütliche Gassen und alte Häuschen, Restaurants, Bars und Cafe’s, hier gehts ab 22 Uhr so richtig ab – Tarifa ist so, wie man Spanien vor 20 Jahren erlebt hat jedoch mit modernem Komfort!
Und hier wird auch noch Spanisch gesprochen – Tarifa ist ein Urlaubsort für Spanier selbst, für Einzelreisende und für Sportler.
Das Letztere hat hier höchste Priorität: Denn Tarifa ist „der Ort“ für Kite-surfing! Mit einem Surfboard an den Füßen und einem Gleitschirm in den Händen, segelt man durch die Wellen und über den weißen Sandstrand von Tarifa.

Tarifa ist der Hot-Spot für Kite-surfing mit besten Kite-surf Schulen.
1 km weiter ist man gleich in der Natur. Die Strände hier sind fast unberührt, der Wald reicht direkt an den Strand heran, und dahinter erstreckt sich eine wunderschöne, hügelige Landschaft. Unsere Reitschule liegt direkt am Strand. Hier sind Strandritte auf schönen Andalusischen Pferden angesagt!
Natürlich läst sich hier auch gut schwimmen oder einfach am Strand liegen!
Die spanische Sprachschule ist im Zentrum von Tarifa. Hier wird nach den neuesten Methoden Spanisch unterrichtet, so dass Sie die Sprache bald schon fließend sprechen und sich verständigen können!

 

Die Kurse:

Standardkurs Spanisch 18+
In 4 verschiedenen Kursstufen (Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschritten I und II)
4 Lektionen täglich à 50 Minuten von Montag bis Freitag, mit interessanten und praktischen Übungen für die Grammatik, sowie Konversation mit Themen vom täglichen Leben, bis zur Reise und Arbeit.

Intensivkurs Spanisch 18+
Spanischkurs (Stufen wie oben) mit täglich einer zusätzlichen Privatstunde à 60 Minuten, welche ganz auf die Bedürfnisse des einzelnen Schülers eingeht
Diese Privatstundenanzahl kann beliebig erhöht werden und für Spezialgebiete wie Wirtschaftsspanisch, Literatur etc. genutzt werden.

Unterkunft Standard- und Intensivkurs: Im komfortablen Einzelzimmer in einem schönen Apartment nahe der Schule. Apartments werden mit anderen Kursstudenten geteilt.

Kitsurf und Spanischkurs 18+
Kitesurf Kurse in SpanienAuch für Jugendliche, siehe unten!
Im Preis enthalten: Standardspanischkurs, Kitesurfkurs und Unterkunft in komfortablen Appartements im Doppelzimmer.
Kitesurfen erfordert keine Vorkenntnisse und ist nicht so schwer wie man glaubt! Dennoch sollte man körperlich gesund sein und Schwimmen können. Schon nach diesem Kurs können Sie wunderbar durch die Wellen kiten!
Der 2-Wochen Kitesurf-Kurs für Anfänger läuft über 12 Stunden am Nachmittag am Strand. Hier werden Theorie, Praxis, Sicherheitsregeln, Materialkunde, Flugschule sowie Wasserstarts intensiv gelehrt und geübt.
Zum Abschluss des Kurses erhält jeder Schüler ein Zertifikat über den Stand seines Könnens.
Fortgeschrittene Kitesurfer können je nach Könnerstand in die laufenden Kurse integriert werden oder erhalten entsprechende Betreuung beim Üben von Sprüngen, etc. Diese findet jedoch im Rahmen des Gruppenkurses statt. Der Kursbeginn für das Kitesurfen in diesen Fällen kann jedoch nicht zum 1. Buchungstag garantiert werden.

Spanisch und Reiten 18+
Reitkurs in SpanienStandard Spanischkurs, Reiten und Unterkunft in komfortablen Appartements im Doppelzimmer.
Alle Ausritte und Exkursionen werden unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer durchgeführt. Die maximale Gruppengröße beträgt 8 Personen. Zwei Wochen beinhalten 15 Stunden Ausreiten.
Die Ausritte finden unter der Woche immer am Nachmittag ab 16.00 Uhr nach dem Spanisch-Sprachunterricht statt. Für die Ausritte am Wochenende wird die Uhrzeit mit den Teilnehmern vorab vereinbart.
Reiten oder Kitsurfkurse ohne Spanisch auch möglich!
Kurse für Schüler Altersgruppen 13-17 Jahre

Spanisch und Action Camp:
4 Wochen in den Sommerferien. 2 Wochen Kurse sind sehr begrenzt und auf Anfrage möglich.
Vormittags findet formeller Spanischkurs statt. Kursteilnehmer werden je nach Kenntnisstand unterteilt und zum Abschluss gibt es ein Zertifikat. Am Nachmittag geht es auf Spanisch weiter, aber mit Action!
Hier werden viele Ausflüge gemacht: Sevillia, Gibraltar, das Castella de la Frontera sowie die weißen Dörfer von Ronda.
Abenteuersport: Reiten, Klettern, Mountainbike, Strandspiele sowie Schwimmen. Es gibt Partys und Themenabende, und viel Spaß. Natürlich sind auch immer wieder „Pausen“ dazwischen – Freizeit zur eigenen Gestaltung.
Wenn Du Fragen hast, ist immer jemand da. Betreuung 24 Stunden. Klappt es mit dem Spanisch mal nicht, sprechen auch mehrere Lehrer die deutsche Sprache.
Unterkunft und Vollverpflegung in den Schuleigenen Unterkünften direkt auf dem Campus.

Spanisch Action Camp und Kitesurf Kurs
4 Wochen, in den Sommerferien. 2 Wochen Kurse sind sehr begrenzt und auf Anfrage möglich.
Bei dieser Reise bist Du auch Teilnehmer des Action camps (siehe oben)
Zusätzlich jedoch, oder anstatt einiger Freizeitnachmittage nimmst Du an einem speziellen Kite-surf Kurs statt. Schon nach wenigen Tagen kannst Du durch die Wellen Kiten, mit einem Surfbrett an den Füßen und einem Kite-segel. Für diesen Kurs musst Du natürlich schwimmen können!
Das Kursprogramm ist sehr flexibel. Tarifa ist ein wunderbarer Urlaubsort, selbst wenn Sie keinen Kurs belegen und für Begleitpersonen durchaus zu empfehlen! Auch möglich: Nur Kitekurs oder Reiten!

Fragen Sie uns! Wir stellen gerne ein auf Sie abgestimmtes Programm zusammen. Vergünstigungen gibt’s schon ab 2 Personen oder für die ganze Familie.


Weitere Fragen?
rufe mich einfach an: +49 (0)2247 - 9690 480
oder schreibe mir: info@schuelerweltweit.de