^

Persönliche Beratung :
+49 (0)2247 - 9690 480
info@schuelerweltweit.de

Rückruf Service
Broschüren anfordern
Kontakt

Familien Urlaub und Sprachreisen für Familien mit Kindern
Malta und Irlandreisen

Malta - Sprachreisen für Familien mit Kindern

Englischkurse schon für Kinder ab 4 Jahre
Kurse für Jugendliche ab 11 Jahre und für die Eltern.
Alleinerziehende mit Kindern sind auch Familien...

Sie möchten Englisch lernen und Ihre Kinder mitnehmen?

Familienuralub Sprachurlaub auch mit KindernOder Ihre Kinder müssen Ihre Noten in der Schule verbessern? Sie möchten das aber mit Familien Urlaub kombinieren? Ihre Kinder sind Teenager, und ... was macht man mit den Kindern, insbesondere wenn sie keine Kinder mehr sind... Hotel und Animation haben Sie alles schon gehabt? ... Oder Sie haben außerdem noch kleinere Kinder?

Es ist ein schönes Erlebnis, gemeinsam mit seinen Kindern zu lernen, etwas Besonderes zu machen und gemeinsam eine Schule zu besuchen.

Angebot Familien Sprachreise
3 Personen Familie: 2 Erwachsene und 1 Kind, oder 1 Erwachsener und 2 Kinder
4-5 Personen Familie: 2 Erwachsene, 2-3 Kinder oder 1 Erwachsener und 3-4 Kinder
(Freunde der Kinder können auch mitfahren)

Sprachkurs für ElternJeder besucht "seinen" Sprachkurs zu seinem Niveau:

Die Kinder unter 11 Jahren besuchen den:
Kinder Club Kurs: 4-7 Jahre und 8-11 Jahre. Der Kinderclubkurs besteht aus kleinen Gruppen mit 6-10 Kindern welche mit einer erfahrenen Englischlehrerin spielerisch Englisch lernen.

Sprachkurs für Eltern:
Eltern besuchen den Englisch Intensivkurs mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche. Wahlweise sind auch andere Kurse z.B. Businesskurse möglich. Passend sind alle Kurse mit 20 Unterrichtsstunden welche zu den selben Zeiten wie Ihre Kinder unterrichtet werden.

 

Teens: Sprachkurs für Jugendliche 12-17 Jahren
Teens Sprachkurs für JugendlicheFür Ihre "Teens" gibt es 2 Kurse zur Auswahl, je nach Jahreszeit:

Teen Tuition:
Teens lernen unter sich, ähnlich wie in der Schule, aber mit einem Schwerpunkt auf sprechen und auf praxisnahem Unterricht. Es werden Rollenspiele und Medien eingesetzt, ähnlich wie der Englisch Intensivkurs für Erwachsene, aber Altersgerecht.

Teens Outwardbound: Der Kurs findet nicht im Klassenzimmer statt, sondern Außerhalb der Schule. Die Jugendlichen lernen in kleinen Gruppen zu 6-10 Schülern mit einem Englischlehrer intensiv Englisch.

Unterkunft:

In dem Familien Angebot bieten wir Apartments in der Schulresidenz oder in der Residenz Portobello an.

Portobello Residenz sind modern eingerichtete Apartments mit einer Panorama Aussicht direkt am Meer. Es hat eine perfekte Lage, 5 Minuten zu Fuß bis zur Schule und zu Geschäften, Cafes, Restaurants. Jedes Apartment hat eine eingerichtete Küche, Mikrowelle, Wohnzimmer mit LCD TV, Wireless Internet, Klimaanlage in den Schlafzimmern, Waschmaschine, einem großen Balkon mit einer tollen Aussicht über den Hafen von St. Pauls Bay.

Bilder oben: Portobello Residenz:

Preise ab €1799 für die gesamte Familie z.B. für Unterkunft und Englischkurs für 3 Personen in den Schulferien

 

Sport und Freizeit auf Malta:
Direkt bei der Schule oder im Voraus kann man vor Ort eine Reihe von Freizeitangeboten buchen: Freizeit Aktionen für Jugendliche mit Sport, Spaß und Spiel sowie Ausflüge.
Für Erwachsene und Familie werden weitere Aktionen über Fremdanbieter angeboten: Besichtigungen, Catermarann Unterricht, Tauchkurs, Segelkurs, Golf.

 

 

Englisch und Reiten auf Malta

Reiten auf Malta ist eine wunderschöne Erfahrung für Anfänger und Fortgeschrittene zugleich. Ob Ausritte in den Sonnenuntergang mit Aussicht über die schönsten Buchten Maltas... Reiten können Sie bei Ihrem Familienurlaub vorab hinzubuchen.

Reiten auf Malta

Bitte fordern Sie für den Familienurlaub unsere Broschüre an: info@schuelerweltweit.de

 

Familienurlaub in Irland
Cottages mieten in Irland ... Sprachreise für die ganze Familie

Englischkurse für Jugendliche ab 8 Jahre und für die Eltern

An der wunderschönen Westküste von Irland liegt Donegal. Es ist eine begehrte Urlaubsgegend für die Iren. Im Sommer herrscht an den einsamen Stränden des Atlantiks ein wenig Badebetrieb, aber selbst im Hochsommer findet man immer noch ein stilles Plätzchen…Donegal liegt ca. 20 Minuten nördlich von Sligo, ein uriges, typisch irisches Städtchen mit viel Historie, Tradition und Life Musik, direkt am Meer.

Weit abseits vom Pauschal- und Massentourismus „verlaufen“ sich hier nur wenige Deutsche. Donegal ist ein kleiner Geheimtipp Irlands.

Eine wunderschöne Umgebung, ein Ort mit einer guten Infrastruktur, wie Z.B. Restaurants, Cafes, urige Pubs, Golfplatz, Hallenbad, Surfschulen, Abenteuersport, Reiten – und die Natur - Irland pur!

Was nur wenige Insider wissen: Bundoran gilt als das "Musik Capital" für traditionelle irische Musik. Mittlerweile herrscht hier aber auch eine nette Surferszene mit gelegentlichen Outdoor Musik Events und Rockbands am Strand mit bekannten Bands.

 


Warum Irland für Familien?
An Irland als Familienurlaubsland denkt man erst mal nur selten - aber es hat einen ganz anderen Reiz. Zum einen gibt es in der Umgebung jede Menge zu erkunden, alte Burgen, Kirchen, historische Orte, schöne und einsame Strände, klares Meerwasser, atemberaubende Natur, gemütliche Cafes, bunte Ortschaften, Sport und Freizeit Programm.

Zum anderen ist Irland ein echtes "Familienland"! Ihre neuen Nachbarn sind hauptsächlich irische Familien, und sie sind gesellig und man lernt sie schnell kennen. Sie erleben also nicht nur die historischen "Sehenswürdigkeiten und kulturelle irische Tanzabende " in diesem Ort, oder den Englisch-, Surf- oder Reitkurs - sondern Sie und Ihre Kinder haben die einmalige Möglichkeit die echte Kultur des Landes mit zu erleben, ohne dass es eine künstliche "nur für Touristen gemachte" Attraktion ist. Es wird ein "selbst" erlebter Urlaub! Und DAS ist das richtige Reisen von dem Sie noch jahrelang erzählen werden!

 

Die Unterkunft im eigenen Cottage:
Die Cottages sind große, schöne irische Einfamilienhäuser, entweder direkt am Strand mit Meerblick aus den Fenstern oder einige Meter (ca. 200 m) vom Strand entfernt. Der Ort mit Geschäften und Infrastruktur ist zu Fuß zu erreichen. Die Häuser sind gemütlich und typisch irisch eingerichtet: 2-4 Schlafzimmern die meisten mit einem großzügigen Wohn-Essbereich, offenem Kamin und Zentralheizung, eigener Parkplatz unmittelbar vor der Haustür, 1-2 Bäder, vollständig eingerichtet mit TV,DVD, Küchenutensilien, Bettwäsche. Wohnbeispiele:

Large house: Haus für 5-9 Personen mit 3 oder 4 Schlafzimmern und Garten. ca. 200 m vom Strand und Ort entfernt.

The Beachhouse: für 2-5 Personen, 2 Schlafzimmer. Irisches townhouse mit Meerblick im Ort.

Weitere Informationen: Internet ist in einigen Häusern enthalten. Es gibt des weiteren Internet Hotspots im Ort und in der Schule. Im Ort und in der Nähe der Häuser vorhanden: Supermärkte, Geschäfte, Fahrradverleih, Radfahrwege, Golfplatz, Hallenbad.

 

Englisch Unterricht Donegal:
Jugendliche werden getrennt von den Erwachsnen unterrichtet.

Das Besondere ist, dass man das flüssige „Sprechen“ der Sprache lernt, so dass man sich abends dann auch mit den Iren unterhalten kann, und nicht nur seine Bücher studiert. Aber auch auf Grammatik und Verständnis wird großen Wert gelegt. Man lernt jede Menge Redewendungen und mit der Sprache erfahren Teilnehmer auch eine andere Kultur. Denn man kann nicht alles vom deutschen aufs englische übersetzen um sich erfolgreich zu unterhalten. Unsere Lehrer sind erfahrene und qualifizierte irische Englischlehrer, mit mindestens einem Diplom sowie einer ESL (Englisch Second Language) Zusatzausbildung.

 

Surfkurs und Reiten ist sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene möglich.

Surfkurs:
Surfkurs und Englisch lernenAußer einem qualifizierten Englischkurs, kann man z.B. nachmittags einen richtigen Surfkurs an einer professionellen Surfschule machen. Es ist also kein „Touristen Schnupperkurs“. Ziel ist es dass man hinterher surfen kann. Man lernt Theorie, Praxis (viel Praxis!) und natürlich alles über Wellen, Wasser, Wetter und Sicherheit beim Sport – Einsteiger lernen in verlässlichen, kleinen Schritten – bis sie sicher auf dem Brett stehen und durch die Wellen reiten.

Die Surfschule:
Die Surfschule ist eine der besten Surfschulen in Irland. Sie ist beim ISA (International Surf Association) registriert und lizenziert und die Lehrer sind erfahrene und qualifizierte Fachkräfte die insbesondere auf Sicherheit achten. Der Surfunterricht findet natürlich in der englischen Sprache statt und es nehmen auch irischer Schüler am Surfen teil. Voraussetzung ist, dass Teilnehmer sicher schwimmen können.

Reiten:
Lieber Pferde statt Wellen reiten? … und am Strand entlang galoppieren… im Wasser reiten? Oder Surfen und Reiten kombinieren? Vater und Sohn Surfen, Mutter und Tochter reiten? Oder umgekehrt?

Aufgrund der weiten Sandstrände wurden hier schon seit je her die irischen Hunts sowie Rennpferde trainiert. Es ist eine Pferderegion.

Reitschule und Ausritte:
Für fortgeschrittene Reiter oder diejenigen die es werden wollen ist Donegal perfekt! Die Reitschule hat hervorragend ausgebildete Pferde (Irisch Hunt, Connemara und Tinka Ponys). Reitunterricht auf einen unserer 3 Reitplätze im Springen, Hunting, aber auch Dressur oder Ausritte in der schönen Natur genießen und am Strand und im Wasser galloppieren.

Für Anfänger gibt es Reitunterricht auf ruhigen Pferden.

Unser Reitercamp ist in vielen europäischen Ländern sehr bekannt und besonders für Juli bis Mitte August immer einige Monate vorher ausgebucht! Ferienhäuser sind bei den irischen Familien sehr beliebt. Bitte frühzeitig buchen

 

 

Bitte fordern Sie unsere Broschüre zum Familienurlaub an unter

info@schuelerweltweit.de oder rufen Sie uns an unter 02247 969 0480

Weitere Fragen?
rufe mich einfach an: +49 (0)2247 - 9690 480
oder schreibe mir: info@schuelerweltweit.de