^

Persönliche Beratung :
+49 (0)2247 - 9690 480
info@schuelerweltweit.de

Rückruf Service
Broschüren anfordern
Kontakt

Schülersprachreisen - Summerschool und Action Camps :
Für Kinder 6-9 und Jugendliche 10-19, in den Ferien.

Summerschools, Action Camps oder Beach Camps bezeichnen wir inklusive Programme welche einen gezielten Sprachkurs für Jugendliche, Vollzeit Betreuung, Ferienfreizeitaktionen sowie Unterkunft beinhalten.

Die Summerschools finden in Kooperation mit einer High School oder Sprachschule statt. Bei vielen Camps haben Schüler die Möglichkeit auch Schüler des Gastlandes kennen zu lernen.

Morgens lernen Schüler intensiv English. Nachmittags und abends gibt es ein umfangreiches, betreutes Freizeitprogramm, z.B. Kurse im landesüblichen Sport oder Klettern, Reiten, Tennis, Segeln, Ausflüge; Discos, Quizzabende.

Sprachreisen für Kinder 6-9 
Jugendliche 10-19 Jahre Schülersprachreisen London

USA SchülersprachreisenSprachreisen und Reiten für Schüler

Schüleraustausch oder Sprachreise?

Die Schülersprachreise, also eine Summerschool ist eine wunderbare Alternative zum klassischen Schüleraustausch bzw. High School Programm. Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, ob Du wirklich für eine lange Zeit an einen Schüleraustausch teilnehmen willst, die Summerschool ist einer guter Weg dies herauszufinden.

Es gibt außerdem keine Notendurchschnitt Vorrausetzung und hier kannst Du mitmachen, selbst wenn Du 3,3 nicht geschafft hast.

Die Betreuer und Lehrer sind aus dem jeweiligen Land und sprechen natürlich die Landessprache. Es sind "native speakers". Eure Englischkurs Mitschüler kommen aus der ganzen Welt.

Deutschbegrenzung: Wir haben eine prozentuale Begrenzung deutscher Schüler bei fast all unseren Summerschools und Sprachreisen.

Du warst noch nie alleine Unterwegs? Hier ist die Gelegenheit. Du bist jedoch nicht allein. Jedes Jahr reisen mindestens 80% der Schüler zum ersten Mal oder alleine bei uns an. Eine spannende Sache!

Eine Summerschool ist wie ein internationales Schülertreffen. Ein einmaliges Erlebnis!

Und wenn Du dann wider nach Hause kommst, und in die normale Schule gehst, wird Dein Englisch sicherlich um ein oder zwei Noten besser ausfallen! Bei unserem Freizeitprogramm bleiben keine Wünsche offen und Langeweile gibt es sicher nicht.

Betreuung vor Ort: Schüler werden vor Ort rund um die Uhr durch qualifizierte Lehr- und Fachkräfte betreut und beaufsichtigt. Hier hast Du immer einen Ansprechpartner.

Unterkunft: In der Boardingsschool oder in Gastfamilien - Schüler haben die Wahl.

Wer darf mitfahren? Es sind keine Vorkenntnisse oder Notendurchschnitt Voraussetzung. Alter je nach Summerschool. Teilnehmer werden am ersten Tag nach Ihren Englisch Kenntnissen in verschiedenen Klassen eingestuft. Bei einigen Summerschools kann man vor der Abreise ein Online Test ablegen.

Für alle Summerschools gilt: Früh buchen! Die meisten Summerschools sind schon 3-6 Monate vorher ausgebucht!

 

Weitere Fragen?
rufe mich einfach an: +49 (0)2247 - 9690 480
oder schreibe mir: info@schuelerweltweit.de