Ostersonntag

Traditionell tragen insbesondere Frauen und Mädchen etwas neues in der Kirche am Ostersonntag. Das kann ein neues Kleid sein, eine neue Haarspange. Das soll den „neuen Frühling“ den Neubeginn des Jahres kennzeichnen.